Leipziger Motorradmesse verzeichnet Besucherplus

Eine positive Bilanz kann die Twin Veranstaltungs GmbH mit Blick auf die von ihr veranstaltete Leipziger Motorradmesse ziehen. Zum Auftakt der neuen Saison zeigten am ersten Februar-Wochenende nicht nur 270 Aussteller ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen in der sächsischen Metropole, sondern mit rund 51.000 Zweiradfans wurden zudem vier Prozent mehr Besucher gezählt als im vergangenen Jahr. „Vor den Hallen war der Motorradparkplatz gefragt, in den Hallen drängten sich die Besucher um die Action-Flächen mit Motorradstunts, Modenschauen und Motorradvorstellungen. Auf den Ständen beantwortete das fachkundige Personal viele Fragen zu Ausstattung, Lieferzeiten und Technik der neuen Bikes. Die Besucher nutzten auch die Gelegenheit, neue Motorradbekleidung, Helme und Zubehör auszuprobieren und zu kaufen“, freut man sich bei dem Ausrichter der Messe, die 2018 vom 2. bis zum 4. Februar terminiert ist. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.