Beitrag Fullsize Banner NRZ

Das B1 von CMS holt „Plus X Awards“

CMS produziert nach eigenen Angaben über neun Millionen Aluräder im Jahr und liefert als Erstausrüster an viele europäische Automobilmarken. Jetzt bekam CMS den doppelten Ritterschlag. Das Rad B1 erhielt beim Innovationspreis „Plus X Award“ eine Auszeichnung für „High Quality“ und eine für „Design“.

„Der Award und vor allem die Kategorie der Auszeichnung bestätigen unsere Unternehmens- und Produktwerte, das freut uns besonders“, sagt Andreas Göbel, Geschäftsführer bei CMS. Das ausgezeichnete Rad-Modell B1 sei für diverse BMW-, Audi- und Mercedes-Modelle sowie für viele asiatische Hersteller erhältlich. Das B1 ist in folgenden Größen erhältlich: 7,5×17 EH2+, 8,0×17 EH2+, 8,0×18 EH2+, 8,5×19 EH2+, mit LK 5/120 für BMW, mit LK 5/112 für Audi und Mercedes Modelle, mit LK 5/114 für viele asiatischen Modelle. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.