Autopromotec-Veranstalter veröffentlichen „Vorab-Katalog“ mit über 1.100 Ausstellern

Donnerstag, 2. Februar 2017 | 0 Kommentare
 
Die Veranstalter der kommenden Autopromotec in Bologna erwarten „ein volles Haus“
Die Veranstalter der kommenden Autopromotec in Bologna erwarten „ein volles Haus“

Es sind nur noch 15 Wochen, bis die nächste Autopromotec in Bologna ihre Pforten für die Messebesucher öffnet. Die Veranstalter der Messe haben jetzt ihren „Vorab-Katalog“ online veröffentlicht, mit dem Kontakte zwischen Besuchern und Ausstellern erleichtert werden sollen, indem potenzielle Käufer über ausstellende Unternehmen informiert werden. Mit anderen Worten: Der „Vorab-Katalog“ ist eine Ausstellerliste, auf der bereits jetzt über 1.100 Unternehmen geführt werden. Wie die Veranstalter der Autopromotec dabei betonen, werde der online veröffentlichte „Vorab-Katalog“ kontinuierlich aktualisiert und einige Wochen vor der Messe um die präsenten Marken ergänzt. Waren auf der Autopromotec 2015 bereits 1.587 Aussteller zugegen, so rechnen die Veranstalter der Fachmesse für Automotive Equipment, Aftermarket-Produkte, darunter natürlich auch Reifen und Räder, und die Runderneuerung auch in diesem Jahr mit ihrer 27. Autopromotec wieder mit vollen Messehallen. Insbesondere werde die Präsenz von Unternehmen aus der Reifenbranche früheren Meldungen zufolge in diesem Jahr deutlich zunehmen; von einer Verdoppelung der Standfläche der entsprechenden Aussteller insgesamt ist die Rede. ab

Info_NEU_button Hier der Link zum aktuellen „Vorab-Katalog“ der Autopromotec.

 

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *