Trelleborg-Vorstandsmitglied Jan Carlson tritt ab  

Der Nominierungsausschuss von Trelleborg AB gibt bekannt, dass das Vorstandsmitglied Jan Carlson nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung steht. Er wird daher sein Vorstandsmandat im Anschluss an die Hauptversammlung am 27. April 2017 nach dreijähriger Arbeit zurückgeben. Es wird keinen Ersatz für Carlson geben, da die Anzahl der Mitglieder auf acht schrumpfen werde, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung sollen laut Nominierungsausschuss folgende Mitglieder gewählt werden: Hans Biörck, Gunilla Fransson, Johan Malmquist, Sören Mellstig, Peter Nilsson, Anne Mette Olesen, Susanne Pahlén Åklundh und Bo Risberg. Es werde vorgeschlagen, Sören Mellstig zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats zu wählen. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.