Beitrag Fullsize Banner NRZ

Momentive erweitert NXT-Silan-Produktionskapazitäten

,

Nach entsprechender Ankündigung Anfang vergangenen Jahres macht die Momentive Performance Materials Inc. jetzt ernst mit der Erweiterung der Silan-Produktionskapazitäten ihrer Marke NXT.

Bei der Fertigung von Reifen in der Laufflächenmischung verwendet, soll dieses Material zu einer Verringerung deren Rollwiderstandes beitragen und gleichzeitig gute Nasshaftungseigenschaften sicherstellen. Da eine Senkung des Kraftstoffverbrauches bei Autos und verbunden damit ihrer Kohlendioxidemissionen im Fokus der Fahrzeughersteller steht, werden zunehmend rollwiderstandsoptimierte Reifen nachgefragt, sodass Momentive vor diesem Hintergrund nunmehr den symbolischen Spatenstich für eine neue NXT-Silan-Produktionsanlage in Leverkusen begangen hat. Zuvor wurden die Produkte nur in den USA hergestellt und nach Europa exportiert. „Durch die zunehmende globale Nachfrage nach Reifen mit niedrigem Rollwiderstand sind NXT-Silan-Produkte aufgrund ihrer Fähigkeit, die Eigenschaften von Reifen zu verbessern und gleichzeitig leicht in die existierenden Produktionsmethoden der Hersteller integriert werden zu können, sehr gefragt. Die lokale Produktion von NXT-Silan in Europa wird es Momentive ermöglichen, sicherzustellen, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen können, ganz gleich, wo sich deren Produktionsstandorte befinden“, sagt Rich Owins, Leiter des Geschäftsbereiches Silane bei Momentive. In die neue Anlage will das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 30 Millionen US-Dollar (etwa 28 Millionen Euro) investieren.

Sie wird als ein entscheidender Bestandteil seiner globalen Initiative gesehen, um die Produktionskapazitäten an NXT-Silan für die Automobilindustrie zu vergrößern. „Der Aufbau neuer Kapazitäten in Leverkusen steht im Einklang mit unseren Wachstumszielen in der weltweiten Automobilindustrie und ist eine wesentliche Komponente unserer Fähigkeit, ein umfassendes Portfolio an Spezialprodukten anbieten zu können. Am Standort Leverkusen wird zum ersten Mal vor Ort in Europa NXT-Silan hergestellt. Die strategische Lage, die Nähe zu wichtigen Kunden und eine engagierte Belegschaft machen Leverkusen zur idealen Wahl“, erklärt Momentive-Präsident und -CEO Jack Boss. Die neue Anlage ergänze das Netzwerk der weltweit insgesamt 24 Produktionsstandorte des Unternehmens. Vor Kurzem erst hatte Momentive die Übernahme der betrieblichen Anlagen der Sea Lion Technology Inc. mit Sitz in Texas City (Texas/USA) bekannt gegeben. Sea Lion ist ein Auftragsfertiger chemischer Erzeugnisse, der mit seinem neuen Eigner mehr als zehn Jahre lang an der Herstellung von Silanprodukten – darunter NXT-Silan – zusammengearbeitet hat. Die Anlage in Texas City soll weiterhin NXT-Silan als integrierter Teil der weltweiten Lieferkette von Momentive herstellen und die weiteren 24 weltweiten Produktionsstätten des Anbieters ergänzen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.