Autopromotec 2017 erwartet „volles Haus“ – Starkes Wachstum bei Reifen

Mittwoch, 25. Januar 2017 | 0 Kommentare
 
Die Veranstalter der kommenden Autopromotec in Bologna erwarten „ein volles Haus“
Die Veranstalter der kommenden Autopromotec in Bologna erwarten „ein volles Haus“

Auch wenn die nächste Autopromotec erst Ende Mai stattfindet, füllen sich die Messehallen in Bologna schnell, wie die Veranstalter der Messe in einer aktuellen Mitteilung betonen. Derzufolge habe man aktuell bereits 19 Prozent mehr Aussteller fest mit einer Standfläche versehen können als zum gleichen Zeitpunkt vor der Autopromotec 2015, die schlussendlich von 1.587 Ausstellern für eine Präsenz genutzt wurde. Die 27. Autopromotec als Fachmesse für Automotive Equipment, Aftermarket-Produkte, darunter natürlich auch Reifen und Räder, und die Runderneuerung werde „noch mehr eine Pflichtveranstaltung“ sein als die vorherige Messe, ist man daher in Bologna überzeugt. Insbesondere tue sich der Reifenmarkt besonders hervor. Der Mitteilung zufolge würden 2017 gerade aus der Reifenbranche deutlich mehr Aussteller nach Bologna kommen; man rechne mit einer Verdoppelung der entsprechenden Standflächen. Erstmals seien in diesem Jahr alle führenden Reifenmarken auf der Autopromotec vertreten, worin die Veranstalter folglich „den Beweis für die Bedeutung der Bologna-Fachmesse“ sehen; sie erwarten „ein volles Haus“. Die kommende Autopromotec findet vom 24. bis zum 28. Mai 2017 in Bologna statt. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *