Hankook Tire Hungary hat neuen Geschäftsführer

Hankook bekommt einen neuen Geschäftsführer für seine Dependance in Ungarn, die die Europa-Fabrik des koreanischen Reifenherstellers betreibt. Danach übernimmt Seong-Hak Hwang die Verantwortung für Hankook Tire Hungary von Sang-Il Lee, der in Ruhestand treten wird, heißt es dazu in einer Mitteilung. Hwang ist bereits seit 1987 im Unternehmen und arbeitete in dieser Zeit etwa als Fabrikverantwortlicher in China. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.