Ronal Group übernimmt italienischen Schmiederadhersteller APP-Tech

Montag, 16. Januar 2017 | 0 Kommentare
 
Die Schweizer Ronal Group kauft den italienischen Schmiederadspezialisten App-Tech und reagiert damit auch in Europa auf entsprechende Marktveränderungen, die durch eine steigende Kundennachfrage beflügelt werden
Die Schweizer Ronal Group kauft den italienischen Schmiederadspezialisten App-Tech und reagiert damit auch in Europa auf entsprechende Marktveränderungen, die durch eine steigende Kundennachfrage beflügelt werden
Die Schweizer Ronal Group, einer der weltweit führenden Produzenten von Leichtmetallrädern für Pkws und Nutzfahrzeuge, hat Ende Dezember 2016 das italienische Unternehmen APP-Tech Srl. erworben. Die Firma mit Sitz und Fertigung in der Nähe von Padova (Oberitalien) stellt hochwertige Schmiederäder für Premiumautomobilmarken, High-End-Aftermarket-Anbieter, Tuner und Motorsportteams her und ist auf die Fertigung entsprechender Räder spezialisiert. „Aufgrund der steigenden Kundennachfrage im Bereich Schmiederäder hat die Ronal Group die Firma APP-Tech übernommen“, begründet der Käufe die Akquisition. Unter der Leitung von Francesca De Boni soll APP-Tech als eigenständige Unternehmung weitergeführt werden, sämtliche Mitarbeiter werden übernommen, kündigt Ronal an.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *