Marco Albertin vertritt die 4Fleet-Group in der Schweiz

Die 4Fleet-Group wird seit neuestem durch den Key-Account-Manager Marco Albertin (33) in der Schweiz vertreten. Albertin arbeitete seit 2011 bei der UBS Switzerland AG als Marketing-Specialist in der Region Zürich und hat berufsbegleitend die Ausbildung zum Marketing- und Verkaufsfachmann bei der „Swiss Marketing Academy“ in Zürich absolviert, heißt es in einer Mitteilung.

„Die 4Fleet Group agiert zwischen Fuhrpark und Reifenhandel und ist damit ein wichtiger Dienstleister rund um Reifen und Reifenservice für jeden Fuhrparkbetreiber. Ich freue mich sehr, in diesem Bereich für die Schweiz nun die Verantwortung zu tragen“, so Albertin, dessen Ziele es seien, weitere Eigentumsfuhrparks als Kunden zu gewinnen und die Zusammenarbeit mit den Leasing- und Flottenmanagementunternehmen weiter auszubauen.

Marco Albertin berichte an Jochen Clahsen, Manager 4Fleet Group D-A-CH. „In der Schweiz verzeichnen wir ein stetig wachsendes Händlernetz, das auch für Flottenkunden immer interessanter wird. Mit Marco Albertin haben wir einen sehr engagierten und dienstleistungsorientierten Mitarbeiter für die 4Fleet Group gewonnen, der unsere Flotten- und Leasingpartner in der Schweiz bestens unterstützen wird. Mit seinen vielfältigen Sprachkenntnissen wird er uns außerdem helfen, dieses für uns wichtige Geschäftsfeld in allen Sprachregionen der Schweiz weiter auszubauen“, so Jochen Clahsen, Manager 4Fleet Group D-A-CH. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.