Kumho Tyre auf AutoZum: „Gute Gelegenheit, Geschäftspartner zu treffen“

,

Kumho Tyre zeigt ab kommendem Mittwoch sein aktuelles Produktportfolio auf der AutoZum in Salzburg. Im sogenannten „ReifenForum“ in Halle 10 der Messe – dem Verbundstand der Reifenhersteller und des Verbands der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) – präsentiert der koreanische Hersteller am Stand 1223 einen Auszug seiner aktuellen Produktpalette. „Stark im Fokus sind die UHP-Produkte aus der Ecsta-Familie“, so der Hersteller in einer Vorankündigung, und nennt dabei etwa die UHP-Sommerreifen Kumho Ecsta PS71 und Kumho Ecsta PS31. Zusätzlich zeigt Kumho Tyre mit dem Wattrun VS31 einen speziell für den Zukunftsmarkt der Elektro- und Hybridfahrzeuge entwickelten Reifen; dieser Reifen feierte seine Premiere im vergangenen Mai in Essen auf der Reifen-Messe. Der Kumho Wattrun VS31 zeichne sich trotz der Gewichtsreduktion um 25 Prozent und des Labelwertes „A“ beim Rollwiderstand durch „ausgezeichnete Performance auf nasser Fahrbahn aus“, betont der Hersteller. Der neue Reifen ist ab sofort in den Dimensionen 195/65 R15 91H und 205/55 R16 91V auf dem europäischen Markt erhältlich. Alle von Kumho vorgestellten Produkte sind ab sofort für den Reifenfachhandel erhältlich, so der Hersteller weiter. „Die AutoZum in Salzburg ist ein wichtiger Treffpunkt aller Unternehmen aus Österreich und Osteuropa, die etwas mit dem Automobil zu tun haben. Für uns als Reifenhersteller bietet die Messe eine gute Gelegenheit, um unsere Geschäftspartner zu treffen und ihnen unsere aktuellen Reifen zu präsentieren“, sagt Sonja Eckart, Marketingmanagerin bei Kumho in Österreich. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.