ZF Aftermarket stellt neues Leitungsteam vor

Donnerstag, 12. Januar 2017 | 0 Kommentare
 
Der Leiter der Division B bei ZF Aftermarket Helmut Ernst
Der Leiter der Division B bei ZF Aftermarket Helmut Ernst

Zum 1. Januar sind die beiden Aftermarket-Organisationen ZF Services und TRW Aftermarket zusammengeführt. ZF Aftermarket stellt nun die Mitglieder seiner Geschäftsleitung vor:

Helmut Ernst ist der Leiter der Division B. Er begann seine Laufbahn als Maschinenbaulehrling und machte später seinen Abschluss in Maschinenbau, Feinwerktechnik und Erdölchemie an der Fachhochschule Gießen. Ernst stieg 1985 bei Continental ein, wurde Produktionsleiter und übernahm später Führungspositionen bei Continental Automotive Aftermarket für die Regionen Europa, Asien und USA. Ab 2007 war er Vice President Independent Aftermarket bei Continental und Geschäftsführer der Continental Automotive Aftermarket GmbH. Darüber hinaus übernahm er die Aufgaben als Leiter der regionalen Vertriebsorganisation der Business Unit Commercial Vehicles & Aftermarket bei Continental. Im Jahr 2014 kam Ernst zu ZF.

Neil Fryer, Vice President IAM, OES, Market and Product

Neil Fryer, Vice President IAM, OES, Market and Product

Neil Fryer, Vice President IAM, OES, Market and Product, machte an der Universität London seinen Abschluss in Englischer Literatur und erwarb 1989 einen MBA an der Warwick Business School. Nachdem er erste Erfahrung im Automotive Aftermarket bei Lucas und TRW gesammelt hatte, wurde Fryer Vice President Aftersales Europe bei Fiat Parts and Services und später Mitbegründer und geschäftsführender Teilhaber des Beratungsunternehmens Management 3. Im Jahr 2014 stieg er als Leiter Marketing und Engineering bei TRW Parts and Services ein. Im darauffolgenden Jahr übernahm er die Position des Vice President von TRW Global Aftermarket.

Vice President Human Resources Evelyne Zaffino

Vice President Human Resources Evelyne Zaffino

Evelyne Zaffino, Vice President Human Resources, erwarb einen Abschluss in Fremdsprachen, Übersetzen und Dolmetschen an der Université Catholique de l’Ouest (UCO) in Angers. Nach ihrem Einstieg im Bereich Personal und Verwaltung bei TRW Braking Systems im Jahr 1986 wurde Zaffino später Personalmanagerin bei TRW Braking Systems und im Anschluss Personalmanagerin Europa bei TRW Engine Components. Zuletzt war sie Personalleiterin bei TRW Global Parts and Services in Paris.

Andreas Koetz, Senior Vice President des Bereichs Fertigung, Materialwirtschaft und Qualität,  absolvierte an der Hochschule Mannheim ein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur und übernahm 1992 eine Stelle im Controlling der ehemaligen Boge GmbH, wo er später Leiter der Logistikabteilung wurde. Im Jahr 2002 wurde Koetz Betriebsleiter bei ZF Friedrichshafen AG und 2012 übernahm er eine Stelle als Produktionslinienleiter.

Andreas Koetz, Senior Vice President des Bereichs Fertigung, Materialwirtschaft und Qualität

Andreas Koetz, Senior Vice President des Bereichs Fertigung, Materialwirtschaft und Qualität

Thomas Henne ist seit 2011 Senior Vice President des Bereichs Finanzen, Prozess- und IT-Management sowie Compliance bei ZF Services. Er wird diese Rolle in der neuen Geschäftsleitung bis 1. März übernehmen, um eine reibungslose Übergabe der Managementposition an Daniele Pontarollo zu gewährleisten.

Daniele Pontarollo wird ab 1. März den Bereich von Thomas Henne übernehmen.

Daniele Pontarollo wird ab 1. März den Bereich von Thomas Henne übernehmen. Er ist dann Senior Vice President des Bereichs Finanzen, Prozess- und IT-Management sowie Compliance

Daniele Pontarollo beerbt die Position von Thomas Henne als Senior Vice President des Bereichs Finanzen, Prozess- und IT-Management sowie Compliance. Pontarollo erwarb 2002 einen MBA an der Business School Fondazione CUOA in Italien, nachdem er bereits ein Studium an der Universität Padua abgeschlossen hatte. Er trat daraufhin als Trainee im Bereich Internationales Management in die ZF Friedrichshafen AG ein. Seitdem war er in unterschiedlichen Funktionen im Bereich Finanzen und Controlling in Deutschland, Brasilien und Mexiko tätig. Im Jahr 2009 übernahm er die Rolle des CFO in Mexiko und seit 2011 ist er als Vice President in der Marine-Antriebstechnik für Finanzen, Controlling, Informatik und Personal verantwortlich.  cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *