Stimmen-Botschafter für Michelin

Donnerstag, 12. Januar 2017 | 0 Kommentare
 
Ehrung für jahrzehntelanges Singen im Chor: Helmut Herrmann, Michelin Werkdirektor Christian Metzger, Günter Erz, Dr. Herbert Drumm (Chorverband Rheinland-Pfalz), Wendelin Forster, Josef Huwer (Ehrenvorsitzender Werk-Chor Michelin), Erich Kessel, Norbert Weidmann, Heinz Fassig (Erster Vorsitzender Werk-Chor Michelin) und Eduard Gräff (von links)
Ehrung für jahrzehntelanges Singen im Chor: Helmut Herrmann, Michelin Werkdirektor Christian Metzger, Günter Erz, Dr. Herbert Drumm (Chorverband Rheinland-Pfalz), Wendelin Forster, Josef Huwer (Ehrenvorsitzender Werk-Chor Michelin), Erich Kessel, Norbert Weidmann, Heinz Fassig (Erster Vorsitzender Werk-Chor Michelin) und Eduard Gräff (von links)

Beim Neujahresempfang des „Werk-Chors Michelin 1985 Bad Kreuznach“ in der Werkkantine des Reifenherstellers blickte der Vorsitzende Heinz Fassig auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Höhepunkte seien zwei Benefizkonzerte gewesen, die der Chor mit seinen 63 Sängern dem 50-jährigen Standortjubiläum des Reifenherstellers gewidmet hatte. „Ich möchte mich hier noch einmal sehr herzlich für Ihre mitreißenden und ergreifenden Konzerte auf höchstem Stimmniveau bedanken“, so Werkdirektor Christian Metzger.

Im Juni habe sich ein Teil des neuen Logistikzentrums vorübergehend in einen außergewöhnlichen Konzertsaal verwandelt. 500 Besucher hätten in industriellem Ambiente die Musik des Werk-Chors und des Musikvereins Bretzenheim genossen. Die Zuhörer, der Chor sowie die Firmen Depotpack und Michelin hätten insgesamt 5.000 Euro an die Organisation Interplast. Gespendet, teilt das Unternehmen mit.  Auch das vorweihnachtliche Konzert in der Heilig-Kreuz-Kirche habe 1.500 Euro eingebracht. Dieser Betrag sei von Michelin auf 2.000 Euro aufgerundet und der Wohnungslosenhilfe „Treffpunkt Reling“ gespendet worden.

Daniela Essler vom Treffpunkt Reling (3. v. l.) nimmt symbolisch die Spende aus dem Benefizkonzert entgegen. Mit ihr freuen sich (v. l.) Anna Horstmann (Personalreferentin und Koordinatorin der Michelin Sport- und Hobbygruppen), Heinz Fassig (Erster Vorsitzender Werk-Chor Michelin), Diakon Gerhard Welz (Heilig-Kreuz-Kirche), Michelin Personalleiter Peter Kubitscheck und Werkdirektor Christian Metzger

Daniela Essler vom Treffpunkt Reling (3. v. l.) nimmt symbolisch die Spende aus dem Benefizkonzert entgegen. Mit ihr freuen sich (v. l.) Anna Horstmann (Personalreferentin und Koordinatorin der Michelin Sport- und Hobbygruppen), Heinz Fassig (Erster Vorsitzender Werk-Chor Michelin), Diakon Gerhard Welz (Heilig-Kreuz-Kirche), Michelin Personalleiter Peter Kubitscheck und Werkdirektor Christian Metzger

Auch langjährige Chormitglieder wurden auf der Veranstaltung ausgezeichnet. So erhielten Wendelin Forster für 50 Jahre Mitgliedschaft im Chorverband Ehrennadel und Urkunde, Hans Hasenbein, Erich Kessel und Norbert Weidmann für 60 Jahre, Günter Erz für 65 Jahre und Josef Gander für 70 Jahre. Für ihre langjährige Vereinstreue zum Werk-Chor wurden Helmut Herrmann (20 Jahre) und Eduard Gräff (30 Jahre) geehrt.  cs

 

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *