Michelin-Aktie: Deutsche Bank sagt weiterhin „Buy“

Montag, 9. Januar 2017 | 0 Kommentare
 

Analysten der Deutschen Bank geben für die Aktie von Michelin weiterhin eine Kaufempfehlung ab, nachdem die Société Générale (SocGen) das Papier Ende vergangener Woche von „Buy“ auf „Hold“ herabgesetzt hat. Die Deutsche Bank ist ebenfalls der Ansicht, das Kursziel von 115 Euro sei weiterhin gerechtfertigt. Der Reifenhersteller müsse zwar mit höheren Rohstoffkosten als bisher rechnen, so die Bank, diese seien „aber beherrschbar“. ab

button_aktie_12px Aktuell liegt der Kurs der Michelin-Aktie bei 106 Euro.

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *