Nexen Tire ernennt John Bosco Kim zum neuen Europapräsidenten

Mittwoch, 21. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 
John Bosco Kim (Foto) ist Nexen Tires neuer Europapräsident und löst in dieser Funktion Seung-Do Jin ab, der in Ruhestand gegangen ist
John Bosco Kim (Foto) ist Nexen Tires neuer Europapräsident und löst in dieser Funktion Seung-Do Jin ab, der in Ruhestand gegangen ist

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire beruft John Bosco Kim zum neuen Präsidenten von Nexen Tire Europe. John Bosco Kim verfügt über langjährige und erfolgreiche Unternehmens- und Branchenerfahrung. Kim ist seit 1990 im Unternehmen und hatte in den Jahren 2007 bis 2012 bereits die Europadependance des Herstellers geleitet. „Gemeinsam mit seinem Team wird er vom deutschen Standort Eschborn aus das Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft ausrichten“, heißt es dazu in einer Mitteilung des Herstellers. „Der neue Nexen-Tire-Präsident freut sich auf die verantwortungsvollen Aufgaben und wird sich verstärkt um die Erfüllung der Anforderungsprofile im wachsenden Erstausrüstungs- und Ersatzmarkt kümmern. Die kontinuierliche Information über die Qualität und die fortschrittliche Technologie unserer innovativen Produkte sowie der Ausbau der Markenbekanntheit in Europa sollen langfristig dazu beitragen, Nexen Tire in den kommenden Jahren weltweit unter den Top Ten der Reifenhersteller zu etablieren“, so Cheol-Ho Kang, Marketing Manager Nexen Tire Europe GmbH. Kims direkter Vorgänger als Europapräsident des Herstellers Seung-Do Jin ist nunmehr in den Ruhestand gegangen, wie der Hersteller auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG bestätigte. Jin hatte die Führung von Nexen Tire Europe im Sommer 2014 übernommenab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *