Merrill Lynch stuft Michelin hoch auf „Neutral“ – Neues Kursziel

Mittwoch, 21. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 
Die Michelin-Aktie hat sich während der vergangenen zwölf Monate deutlich entwickelt; dies findet jetzt auch in Analystenbewertungen Niederschlag (Quelle: Yahoo Finanzen/Google)
Die Michelin-Aktie hat sich während der vergangenen zwölf Monate deutlich entwickelt; dies findet jetzt auch in Analystenbewertungen Niederschlag (Quelle: Yahoo Finanzen/Google)

Merrill Lynch stuft Michelin nach einem Analystenwechsel von „Underperform“ auf „Neutral“ hoch. Ebenfalls hebt die US-Investmentbank das Kursziel der Aktie des französischen Reifenherstellers von 78 auf 115 Euro an. Michelin sei in einem inflationären Umfeld gut aufgestellt, so Merrill Lynch in einem aktuellen Report. Im Automobilsektor gehöre Michelin vor dem Hintergrund steigender Rohstoffpreise zu den wenigen Gewinnern, heißt es darin weiter. Die gesunde Bilanz ermögliche Kapitalrückzahlungen und Zukäufe; Anleger sollten indes auf eine attraktivere Einstiegsgelegenheit warten. ab

button_aktie_12px Aktuell liegt der Kurs der Michelin-Aktie bei 105 Euro.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *