Beitrag Fullsize Banner NRZ

„European Excellence Award 2016“ für TRW-Aftermarket-Website

, ,

TRW ist für seine speziell auf das Aftermarket-Geschäft ausgerichtete und in 15 Sprachversionen verfügbare Website unter www.trwaftermarket.com mit dem „European Excellence Award 2016“ ausgezeichnet worden. Mit dem schon seit zehn Jahren vergebenen Preis werden demnach herausragende Leistungen von Kommunikationsprofis in ihren jeweiligen Disziplinen gewürdigt, wobei das Ganze mit inzwischen 12.000 Einreichungen zu einer etablierte Institution bzw. einer renommierten internationalen Veranstaltungen geworden ist. „Wir sind extrem stolz auf diese Auszeichnung. Sie zeigt, dass TRW Aftermarket über seine Branche hinaus Maßstäbe in der Onlinekommunikation setzt“, freut sich Andreas Knorn, Global Head of Digital von TRW Aftermarket, über den Erfolg mit der erst im Februar dieses Jahres online gegangenen neuen Website. Zumal man sich eigenen Worten zufolge damit gegen Branchenriesen BMW und Bosch oder das globale Reiseunternehmen Thomas Cook durchgesetzt hat, die ebenfalls zu den aussichtsreichen Bewerbern für den Award gezählt haben sollen.

TRWs Digitalteam habe zusammen mit seinen Digitalagenturen LAW Creative und Ultimedia erfolgreich den Relaunch des weltweiten Onlineauftritts in weniger als einem Jahr technisch, gestalterisch und konzeptionell umgesetzt, heißt es. Seither sei nicht nur die Anzahl der neuen User um 41 Prozent gestiegen, die Besucher verweilten zudem 56 Prozent länger auf den Webseiten als zuvor. Die Auszeichnung sieht Knorn als „Krönung von vielen Monaten harter Arbeit unseres Digitalteams und von unseren Marketingkollegen rund um den Globus“. Der Relaunch der Website sei Teil eines breit angelegten weltweiten Programms zur digitalen Weiterentwicklung und Implementierung. „Hauptziel war und ist es, unseren Kunden den Zugriff auf und den Umgang mit unseren rund 40.000 TRW-Markenteilen zu erleichtern“, sagt Knorn. Dazu wurden für den integrierten TRW-Onlinekatalog beispielsweise zusätzliche Filteroptionen umgesetzt und dem Anwender die Möglichkeit gegeben, direkt aus dem Onlinekatalog auf technische Informationen zuzugreifen. Mit einem einfachen Klick könnten daher eine Vielzahl technischer Hilfen, Reparatur- und Einbauanleitungen abgerufen werden. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.