Heuver Reifengroßhandel bietet italienischen Webshop an

Donnerstag, 8. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 
Den Heuver Webshop gibt es jetzt auch in italienischer Version
Den Heuver Webshop gibt es jetzt auch in italienischer Version

Nachdem kürzlich der spanischsprachige Webshop von Heuver ins Netz gestellt wurde, folgt jetzt die italienische Version. Heuver sieht hier für sich große Chancen, „da Italien ein Land mit einem großen Transport-, Landwirtschafts- und Erdbewegungsektor ist“. Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Reifengroßhandel: „Im Lauf der letzten Jahrzehnte haben wir in Italien viele Kontakte aufgebaut – zu Produzenten, anderen Reifengroßhändlern und verschiedenen Kunden. Inzwischen können wir beobachten, dass der italienische Kundenbestand stark zunimmt. Der italienische Markt ist sehr vielseitig, was für unser umfangreiches Angebot an eigenen Importmarken sehr interessant ist.“

Bertus Heuver möchte durch den Webshop Kunden aus Nordschweden bis Süditalien und Südspanien erreichen, heißt es in einer Mitteilung. Er habe im Hinterkopf, dass dieser ausgedehnte Markte auch logistischer Herausforderung bergen kann, „allerdings nicht so sehr im Hinblick auf das Timing von Transporten, sondern eher in Bezug auf die Bestandsverwaltung“.

Heuver weiter: „Wir überlegen uns Schritte, um dieses Problem in Hardenberg planen zu können. Zuerst jedoch richten wir unseren Webshop und unser Sortiment so ein, dass wir für alle unsere Kunden interessant sind und bleiben. Am Angebot und am Preis soll es durch die großen Einkaufsmengen nicht liegen. Und im Service-Bereich gehen wir ebenso wenig Kompromisse ein.“

Mit dem italienischsprachen Webshop ist der Heuver Webshop ab sofort in sechs Sprachen verfügbar (Niederländisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch). cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *