Reifen und Felgen im Wert von 85.000 Euro gestohlen – Täter jetzt festgenommen

Mittwoch, 7. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 

Am Dienstag ging den Ermittlern aus dem Raum Karlsruhe eine mutmaßliche Einbrecherbande ins Netz. Die fünf Männer im Alter zwischen 29 und 62 Jahren wurden in ihren Wohnungen festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt, teilt die Polizei mit. Ihnen wird vorgeworfen, in Autohäuser und Lagerhallen in Karlsruhe und Landau eingebrochen zu sein und dort hochwertige Felgen und Reifen im Wert von 85.000 Euro gestohlen zu haben. Ein 34 Jahre alter Mann aus Bruchsal soll für die mutmaßlichen vier Einbrecher aus Karlsruhe als Hehler fungiert haben. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *