Qingdao Ge Rui Da Rubber jetzt mehrheitlich in Cooper-Besitz

Freitag, 2. Dezember 2016 | 0 Kommentare
 

Schon Anfang des Jahres hatte die Cooper Tire & Rubber Company ihren Willen bekundet, 65 Prozent der Anteile an dem chinesischen Hersteller radialer Lkw- und Busreifen Qingdao Ge Rui Da Rubber Co. (GRT) übernehmen zu wollen. Jetzt ist die Transaktion zu den zuvor genannten, einem Preis von rund 600 Millionen Yuan (aktuell gut 80 Millionen Euro) entsprechenden Bedingungen in trockenen Tüchern. „Unsere Partnerschaft mit GRT ist ein wichtiger Schritt in Coopers Strategieplan, in Sachen radialer Nutzfahrzeugreifen aus mehr als einer Quelle schöpfen zu können“, erklärt Coopers Präsident und Chief Executive Officer Brad Hughes. Darüber hinaus prüfe man rund um den Globus weitere Optionen, um zusätzliche Quellen zu erschließen. Gleichzeitig denkt man bei Cooper bereits laut darüber nach, die Zusammenarbeit mit GRT über Lkw- und Busreifen hinaus unter Umständen auch auf Pkw-Reifen auszuweiten. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *