Beitrag Fullsize Banner NRZ

Bike und Business kürt „Best Brands“ in Sachen Motorradreifen und Reifenhandel

,

Auch dieses Jahr hat die Zeitschrift Bike und Business wieder „Best Brands“ mit Blick auf Zweiradhersteller und -zubehöranbieter gekürt – darunter auch in den beiden Kategorien Reifenhersteller und Reifenhändler. Das Ganze basiert auf dem Ergebnis von gut 500 Telefoninterviews, die mit durch eine Stichprobenziehung ermittelten Lesern des Magazins geführt wurden. Hierbei standen Dinge wie die Qualität der Produkte, der technische Support im Service, die Lieferfähigkeit oder die Händlerunterstützung bei Marketing und Vertrieb im Vordergrund. Die Befragten vergeben dabei Schulnoten, wie zufrieden sie mit der Arbeit ihrer Lieferanten sind.

Bei der zehnten Ausgabe der „Best-Brands“-Auszeichnungen ist es Bridgestone in der Kategorie Reifenhersteller gelungen, seinen Vorjahreserfolg zu verteidigen sowie die Wettbewerber Metzeler und Michelin auf die Plätze zwei und drei zu verweisen. „Wir sind sehr stolz auf den erneuten ersten Platz bei der Händlerzufriedenheit in der Kategorie Reifenhersteller“, freut sich Wolfgang Terfloth, Leiter Verkauf Motorradreifen bei der Bridgestone Deutschland GmbH, über den neuerlichen „Best-Brand“-Titelgewinn. „Besonders hervorragend sind die überdurchschnittlich guten Beurteilungen in den Bereichen Produktqualität, technischer Service, Lieferfähigkeit sowie bei der generellen Zufriedenheit der Zweiradhändler mit der Marke Bridgestone“, ergänzt er.

Nahezu alle befragten Händler hätten den Bridgestone-Produkten die Note eins oder zwei für die Qualität gegeben und mehr als 90 Prozent aller befragten Händler den technischen Service des Reifenherstellers mit einer der beiden Topnoten bewertet. „Über 80 Prozent sind mit Lieferzeit und Fähigkeit überdurchschnittlich zufrieden und 96 Prozent aller Händler bewerten die Frage nach der ‚Zufriedenheit insgesamt’ in Verbindung mit der Marke Bridgestone mit der Note eins oder zwei“, so Terfloth weiter. Bei den Reifenhändlern ist der neue Sieger an der Spitze übrigens ebenfalls der Gleiche wie 2015: die H. Hamburger Reifen GmbH mit Sitz in Deggenhausertal. Dahinter sind die Bielefelder Boxenstopp Heitz GmbH sowie der Leverkusener Großhändler Zweiradbereifung (ZBR) Hohl als Zweite respektive Dritte ins Ziel gekommen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.