Marina Mamojka Marketingdirektorin bei Prinx Chengshan Europe

Dienstag, 29. November 2016 | 0 Kommentare
 

Ende 2014 formierten die Prinx Investment Company Ltd. (Hongkong) und die chinesische Chengshan Group das Joint Venture Prinx Chengshan Tire Company. Teil des Gemeinschaftsunternehmens ist damit auch die bereits 1976 gegründete Chengshan Tire Company, deren Hauptfertigungsstandort in Rongcheng mehr als 5.000 Mitarbeiter zählen und eine Produktionskapazität von jährlich 15 Millionen Reifen – davon fünf Millionen radiale Lkw-Reifen, acht Millionen radiale Pkw-Reifen sowie weitere zwei Millionen an Diagonalreifen – aufweisen soll. Von dem Joint Venture gibt es zudem einen Europaableger, der als Prinx Chengshan Europe Ltd. firmiert und seinen Sitz in Puchov (Slowakei) hat. Bei diesem Unternehmen hat vor Kurzem Marina Mamojka die Position der Marketingdirektorin für den europäischen Markt übernommen. In dieser Funktion ist sie dort verantwortlich hinsichtlich aller Belange rund um Marketing und PR. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *