Winterpreisausschreiben bei Gettygo gestartet

,

Zu Weihnachten hat Gettygo ein Winterpreisausschreiben gestartet, bei dem es um eine Reise zur Mille Miglia 2017 in Italien als Gewinn geht. Mehr noch: Der Preis beinhaltet nicht nur vier Tage Gardasee mit Oldtimern und Dolce Vita, sondern auch einen exklusiven Platz am Steuer eines Original-VW-T1. „Wir stellen immer wieder fest, dass sehr viele Menschen unsere Leidenschaft für die Kultbusse teilen. Darum möchten wir unsere T1-Flotte ihnen auch zugänglich machen“, erklärt Gettygo-Geschäftsführer Steffen Fritz. Bereits kurz nach der Sommerverlosung des B2B-Reifenportals unter www.gettygo.de, dank der Constantin Niederhofer von der Pneuhage-Niederlassung in Kempten als deren Gewinner bei der diesjährigen Oldtimerausfahrt ADAC Trentino Classic (siehe YouTube-Video unten) mit dabei sein konnte, hatte er schließlich angekündigt, bald eine weitere solche Aktion starten zu wollen. Und nun es schon soweit, dass sich Interessen für eine Teilnahme in Sirmione in einem der Original-VW-T1 von Gettygo melden können. Dazu braucht es nach Unternehmensangaben lediglich einer Bewerbung in Wort, Bild oder Film: Wer seine Begeisterung für Bullis mitteile, habe die Chance auf den unvergesslichen Trip und einen exklusiven Platz am Steuer eines der Kultbusse, heißt es. Einsendeschluss für entsprechende an die E-Mail-Adresse bulli-begeistert@gettygo.de zu richtende Beiträge ist der 18. Dezember – der Gewinner soll dann am 20. Dezember bekannt gegeben werden. „Der Start der Mille Miglia im autoverrückten Italien ist schon ein ganz besonderes Event. Aber wir möchten dem Gewinner auch ein Stück italienische Lebensart bieten“, sagt Fritz. Dazu gehöre das Dolce Vita mit seiner exzellenten lombardischen Gastronomie und die traumhafte Umgebung des malerischen Gardasees. Los geht es für den Gewinner samt Begleitung dann jedenfalls vom 18.bis zum 21. Mai. cm


0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.