Räderhersteller und Zulieferer Accuride Corp. rutscht tief in rote Zahlen

Montag, 21. November 2016 | 0 Kommentare
 
Der Räderhersteller und Zuliefer Accuride rutscht tief in die roten Zahlen
Der Räderhersteller und Zuliefer Accuride rutscht tief in die roten Zahlen

Im vergangenen Quartal rutschte die Accuride Corporation tief in die roten Zahlen und büßte außerdem deutlich bei Umsatz und Erträgen ein. Wie der in Evansville (Indiana/USA) ansässige Zulieferer mitteilt, lag der Quartalsumsatz 125,2 Millionen Dollar (118,2 Millionen Euro) 14 Prozent unter dem desselben Vorjahreszeitraums. Gleichzeitig lag der Umsatz der Rädersparte mit 90,9 Millionen Dollar (85,8 Millionen Euro) 10,7 Prozent unter dem des Vorjahres. Derweil brach der operative Gewinn im dritten Quartal dramatisch ein. Während er für das Gesamtunternehmen allerdings um 86,7 Prozent auf jetzt 1,5 Millionen Dollar (1,4 Millionen Euro) einbrach, was somit nur noch eine Umsatzrendite von 1,2 Prozent ergibt, steht die Rädersparte mit einem Rückgang um 66 Prozent auf 4,7 Millionen Dollar (4,4 Millionen Euro) nur geringfügig besser da; für die Rädersparte ergibt sich demnach eine Umsatzrendite von 5,2 Prozent. Für den Berichtszeitraum berechnete Accuride unterdessen einen Nettoverlust in Höhe von 28,6 Millionen Dollar (27 Millionen Euro). ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *