Samsung greift Continental und Bosch mit Milliarden-Zukauf an

Laut Medienberichten greift Samsung mit einer Milliarden-Übernahme deutsche Autozulieferer wie Bosch und Continental an. Der koreanische Smartphone-Weltmarktführer kündigte am Montag den Kauf des US-Unternehmens Harman International Industries an, mit der er seine Präsenz bei der Vernetzung von Fahrzeugen massiv ausweitet. Dafür legt Samsung acht Milliarden Dollar auf den Tisch. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.