Arval erreicht eine Million geleaste Fahrzeuge weltweit

Arval, der Full-Service-Leasinganbieter in der BNP Paribas Gruppe, hat weltweit die Marke von einer Million geleaster Fahrzeuge geknackt. Das teilt das Unternehmen jetzt mit. Zum Ende des Jahres 2015 seien bereits insgesamt 949.000 Fahrzeuge bei Arval geleast worden. Darin enthalten wären auch die Flotten des im November 2015 übernommenen Unternehmens GE Capital Fleet Services.

Jetzt lease der Kundenkreis des Full-Service-Leasinganbieters, der von internationalen Großkonzernen bis zu kleinen und mittelständischen Unternehmen reiche, insgesamt eine Million Fahrzeuge bei Arval. Mehr als 6.000 Mitarbeiter kümmerten sich täglich mit fachkundiger Beratung und individuellem Service um die Kunden, Fahrer und Fahrzeuge. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.