Neues Wolk-Poster zur „Pkw-Aftermarket-Struktur in Europa“ erschienen

, , ,

Die nach Aussagen der Wolk After Sales Experts GmbH große Nachfrage nach dem Poster zur „Pkw-Aftermarket-Struktur in Deutschland“ hat das Unternehmen motiviert, sein diesbezügliches Produktangebot zu erweitern. Das neueste Poster im DIN-A0-Format zur „Pkw-Aftermarket-Struktur in Europa“ soll mit aktuellen Zahlen und einem übersichtlichen Design einen schnellen Brancheneinblick bieten sowie dabei die einzelnen Distributionsstufen und deren Beziehungen untereinander darstellen. „Auf übersichtliche Weise lassen sich Zusammenhänge aller Marktteilnehmer untereinander verstehen. Die verschiedenen Farben dienen der besseren Unterscheidung der Distributionswege des freien und gebundenen Marktes. Auf jeder Distributionsstufe sind exemplarisch die größten Marktteilnehmer abgebildet, welche außerdem mit einem Kurzprofil beschrieben sind“, so der Anbieter. Das Kurzprofil enthält demnach Angaben über Kontaktdaten, Anzahl der Mitarbeiter und Standorte sowie Umsatzgröße. Darüber hinaus liefere das neue Poster mit Stand August dieses Jahres noch allgemeine Informationen wie etwa die Anzahl aller freien und gebundenen Werkstätten sowie Daten zum Kfz-Bestand. Von daher soll es sich beispielsweise für interne Mitarbeiterschulungen, als Übersicht für Vertriebspersonal oder als visuelle Unterstützung im Kundengespräch eignen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.