Continental führt PremiumContact 6 ein – Auch CrossContact ATR kommt

Freitag, 11. November 2016 | 0 Kommentare
 
In den kommenden Wochen verfügbar: die Continental-Neuheiten CrossContact ATR (links) und PremiumContact 6
In den kommenden Wochen verfügbar: die Continental-Neuheiten CrossContact ATR (links) und PremiumContact 6

Continental modernisiert sein Sommerreifensortiment. Dieser Tage stellt der deutsche Reifenhersteller im spanischen Sevilla den neuen PremiumContact 6 vor, der ab Anfang des neuen Jahres in immerhin 70 Größen zwischen 16 und 21 Zoll erhältlich und damit auch für SUVs geeignet sein wird. Das neue Produkt, das schrittweise die Reifen ContiPremiumContact 5 und ContiSportContact 5 ersetzen soll, vereine „Komfort, präzise Lenkansprache, maximale Sicherheit und gute Umwelteigenschaften in einem einzigen Produkt“, hieß es dazu anlässlich der Präsentation. Parallel zur Einführung des neue Continental PremiumContact 6 präsentierte der deutsche Hersteller in Spanien auch einen neuen All-Terrain-SUV-Reifen, den neuen Continental CrossContact ATR. Das anfängliche Line-up umfasst 21 Größen zwischen 15 und 20 Zoll. Der neue CrossContact ATR ergänze das bestehende 4×4-Reifenportfolio des Herstellers.

Umfassende Details zu den neuen Continental-Reifen erhalten Sie in Kürze hier auf Reifenpresse.de sowie in der Dezember-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG. ab

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *