Eröffnung von unabhängigem DriveRight-Felgentestcenter

Montag, 17. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Die Einrichtung am Standort Los Angeles (USA) bietet DriveRight zufolge unter anderem eine Schlagprüfung genauso wie eine Umlaufbiegeprüfung oder Rollenprüfung
Die Einrichtung am Standort Los Angeles (USA) bietet DriveRight zufolge unter anderem eine Schlagprüfung genauso wie eine Umlaufbiegeprüfung oder Rollenprüfung
Der Anbieter von Fahrzeugverwendungsdaten für Hersteller, Händler und Wiederverkäufer DriveRight hat ein eigenes unabhängiges Felgentestcenter eröffnet und ist damit eigenen Worten zufolge nun in der Lage, Räder zu testen und Testberichte nach internationalen Standards zu erstellen. Die Einrichtung am Standort Los Angeles (USA) bietet demnach eine Schlagprüfung genauso wie eine Umlaufbiegeprüfung und Rollenprüfung. Auch eine Bremssattelkonturenprüfung sei möglich, heißt es. Die Ergänzung der DriveRight-Servicepalette wird mit einer hohen diesbezüglichen Nachfrage der Kunden aus der Felgenindustrie begründet: Sie hätten großes Interesse an der Durchführung unabhängiger Felgentests bekundet. „Damit bieten wir unseren Kunden eine All-in-One-Lösung an - von physikalischen Tests über technische Reports bis hin zur Bereitstellung von Fahrzeugverwendungsdaten bekommt der Kunde alles aus einer Hand“, sagt Jack Karamian, DriveRight-Vizepräsident Nordamerika. cm

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *