Wechsel an der Spitze von Bridgestones US-Handelsorganisation

Mittwoch, 12. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 
Nach gut drei Jahren an der Spitze von Bridgestone America Retail Operations LLC ist Stuart Crum jetzt als COO zu dem auf die Fahrzeuginstandsetzung spezialisieren US-Unternehmen Service King gewechselt
Nach gut drei Jahren an der Spitze von Bridgestone America Retail Operations LLC ist Stuart Crum jetzt als COO zu dem auf die Fahrzeuginstandsetzung spezialisieren US-Unternehmen Service King gewechselt

Gleichzeitig mit der Berufung von Stuart („Stu“) Crum zum neuen Chief Operating Officer (COO) bei dem auf die Fahrzeuginstandsetzung spezialisieren Unternehmen Service King hat Bridgestone in den USA bzw. Bridgestone America Retail Operations LLC seinen bisherigen Präsidenten und COO verloren. Denn in den vergangenen gut drei Jahren hat Crum eben jene Position bei der nordamerikanischen Handelsorganisation des japanischen Reifenherstellers bekleidet. An seine Stelle tritt nach Berichten von der anderen Seite des „großen Teiches“ jetzt Damien Harmon. Letzterer ist demnach zum COO befördert worden, während ihm die Aufgaben als Präsident nur übergangsweise übertragen worden seien, wie es weiter heißt. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *