Solis löst Johnston als Pirellis Road Racing Manager in Nordamerika

Montag, 10. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 

Ab kommendem Jahr wird Oscar Solis für Pirelli als neuer Road Racing Manager für Nordamerika fungieren. Denn Jeff Johnston, der diese Position momentan noch bekleidet, wechselt mit Ende der Saison 2016 in den Ruhestand. Laut Tierri Corte, Pirelli Region Moto Manager NAFTA, ist der Luftfahrtingenieur Solis ein passionierter Motorsportler mit mehr als 13 Jahren Erfahrung in Sachen Reifen für dieses Segment. Mit seiner früheren Firma Sol Performance habe er zudem bereits vier Jahre lang erfolgreich Pirelli-Rennreifen im Westen der Vereinigten Staaten vermarktet, heißt es weiter. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *