Diebe in Niederbayern machen fette Beute

Freitag, 7. Oktober 2016 | 0 Kommentare
 

Bei einem Einbruch im niederbayerischen Osterhofen haben Diebe Reifen und Werkzeug im Wert von über 15.000 Euro erbeutet und richteten außerdem einen Schaden von weiteren 6.000 Euro an. Zur Beute zählten neben Kettensägen auch zehn eingelagerte Komplettradsätze sowie 31 neue Winterreifen; auch zwei Werkzeugwägen nahmen die Diebe mit. Wie die Kripo Deggendorf mitteilt, sei das Diebesgut mit einem Kleintransporter abgefahren worden. ab

 

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *