Volles Avon-Programm bei der Intermot

Mittwoch, 28. September 2016 | 0 Kommentare
 
 
 

Kommende Woche bzw. vom 5. bis zum 9. Oktober (Pressetag: 4. Oktober) findet die internationale Motorrad- und Rollermesse Intermot statt, und wie diverse andere in diesem Marktsegment aktive Reifenhersteller zeigt dabei auch Avon Tyres Flagge in Köln. Vor Ort will die Marke aus dem Cooper-Konzern ihr Angebot für motorisierte Zweiräder angefangen beim „StreetRunner“ für kleinere Bikes über den „TrailRider“ auch für Enduros oder den „Cobra“ für Cruiser bis hin zum „Storm 3D X-M“ für sportliche Tourer zeigen. Mit im Gepäck zur Intermot hat man demnach aber noch weitere Varianten wie etwa den „3D Ultra Xtreme“ für Einsätze auf der Rennstrecke oder den „Cobra Radial“, der als Erstausrüstung bei Triumph auf der Thunderbird LT verbaut wird. Zuletzt hatte Avon auch sein Angebot an Schläuchen komplett überarbeitet und erneuert. „Diese Schläuche sind bei Speichenrädern wichtig und passen unter anderem gut zu dem umfangreichen Angebot an Reifen für klassische Motorräder, etwa dem Modell Avon ‚Roadrider’, das ebenso an vielen modernen Motorrädern eine ausgezeichnete Performance abliefert“, so das Unternehmen, dessen Team vor Ort in Köln den Messebesuchern bei allen Fragen zum Produktportfolio oder in Sachen Freigabebescheinigungen Rede und Antwort stehen wird. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *