Fachbuch „Grundlagen der Automobilwirtschaft“ als Neuauflage verfügbar

, , ,

Herausgegeben von Prof. Dr. Willi Diez, Direktor des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA), seinem Stellvertreter Prof. Dr. Stefan Reindl sowie Prof. Hannes Brachat, Herausgeber der Zeitschrift Autohaus und Professor für Automobilwirtschaft/Autohausmanagement an der Hochschule in Geislingen, ist eine Neuauflage des Fachbuches „Grundlagen der Automobilwirtschaft“ erschienen. In der mittlerweile sechsten Auflage versuchen 13 Branchenvertreter fundierte Antworten auf aktuell drängende Fragen zu geben und gleichzeitig Orientierungswissen zu vermitteln. Was sind die zukünftigen Erfolgsfaktoren im Automobilgeschäft, mit welchen Veränderungen muss die Branche rechnen und was sind die Stellhebel, um erfolgreich zu bleiben – das sind einige der Fragen, denen dabei nachgegangen wird. Als wichtige Stichworte werden in diesem Zusammenhang Globalisierung, Elektrifizierung und Digitalisierung genannt, wobei insbesondere Letzteres alle relevanten Geschäftsfelder des Autohauses vom Neu-/Gebrauchtwagenverkauf bis hin zum Service- und Teilegeschäft beeinflusse, wie es heißt. Erhältich ist das 440 Seiten umfassende „Standardwerk der Automobilbranche“ direkt bei Autohaus Buch & Formular der Münchner Springer Fachmedien GmbH. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.