Jerry de Robles wird neuer Internationaler Account Manager bei Obo Tyres BV

Obo Tyres BV im niederländischen Hardenberg wird ab dem 1. September einen neuen International Account-Manager haben. Jerry de Robles sei kein Fremder im internationalen Reifenmarkt. Er habe mehr als 17 Jahre gute Beziehungen zu Großhändlern und Reifen-Service-Unternehmen auf der ganzen Welt im Gepäck, teilt das Unternehmen jetzt mit. Der geborene Hardenberger habe bisher für Heuver, Kings Road Tyres und Lips Reifenhandel gearbeitet. Er habe auch eine eigene Handelsgesellschaft „tyres-for-trucks“ gegründet, wo er sich in erster Linie auf Einkauf und Verkauf von Lkw- und Baumaschinenreifen konzentriert habe. Nun kehrt er zurück nach Hardenberg. Er komme zum richtigen Zeitpunkt, teilt das Unternehmen mit. Denn Obo habe vor kurzem die exklusiven Vertriebsrechte für die Benelux von Magna-Landwirtschaftsreifen und die OTR-Reifen-Linie der MTP (Zweitmarke von Magna) erhalten. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten