„Sommerüberraschung“ für ARO-Motorradreifenkunden: auf zum Lausitzring

Montag, 29. August 2016 | 0 Kommentare
 
Gemeinsam mit Pirelli als Reifenausrüster der Serie schickt Delticom sechsmal je fünf Kollegen von Motorradwerkstätten zum Superbike-WM-Lauf am Wochenende vom 16. bis zum 18. September auf dem Lausitzring
Gemeinsam mit Pirelli als Reifenausrüster der Serie schickt Delticom sechsmal je fünf Kollegen von Motorradwerkstätten zum Superbike-WM-Lauf am Wochenende vom 16. bis zum 18. September auf dem Lausitzring

Gemeinsam mit Pirelli als Partner spendiert die Delticom AG sechs Motorradwerkstätten eine „Sommerüberraschung“. Denn unter allen Handelskunden, welche die für sie gedachte B2B-Plattform unter www.autoreifenonline.de (ARO) für Motorradreifenbestellungen nutzen, hat das Unternehmen sechsmal je fünf Eintrittskarten für den FIM-Superbike-Weltmeisterschaftslauf am Wochenende vom 16. bis zum 18. September verlost. Für jeweils fünf Kollegen der sechs Gewinnerbetriebe geht es nun also demnächst zum zehnten Rennen der laufenden Superbike-WM, die ja bekanntlich exklusiv von Pirelli mit Reifen ausgerüstet wird. Die verlosten 30 Paddock-Gold-Tickets im Wert von je 85 Euro sollen für das gesamte Rennwochenende gelten und Sitzplätze auf der Haupttribüne, Zugang zum Fahrerlager und Pit Lane Walk beinhalten. Mit der „Sommerüberraschung“ wolle man sich bei den Motorradreifenhändlerkunden für ihr Vertrauen bedanken, erklärt Oliver Pflaum, Leiter Einkauf und Vertrieb Motorrad bei der Delticom AG, zum Hintergrund der Aktion. Auch zukünftig setze der Internetreifenhändler auf ein „partnerschaftliches und faires Miteinander“ mit seinen Geschäftskunden sicher nicht nur im Segment Motorradreifen. Dabei sollen sich die einen mit ihrem Mechaniker-Know-how einbringen und die anderen mit einem – wie Pflaum es mit Blick auf Delticom formuliert – „umfassenden Sortiment, attraktiven Preisen und eingespielter Logistik“. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Motorsport, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *