Neu bei Alligator: CVVEasy für Anhänger und neue Ventilkappe  DS-P

Alligator präsentiert eine neue Variante des patentierten Reifenventils CVVEasy. Das CVVEasy TR 412 für Anhänger. Dieses komme den Anforderungen eines erhöhten Reifenluftdrucks von mehr als 4,5 bar nach. Es sei eine Alternative zu Schraubventilen, die in entsprechender Länge schwierig zu montieren seien, da das Ventilloch ungenügend Auflagefläche bietet oder am Rad unvorteilhafte Geometrien den Einsatz von Montagewerkzeug unmöglich machten. In Kombination mit der neuen Ventilkappe DS-P erreicht das CVVEasy TR 412 eine Gesamtlänge von 47 Millimetern.

So ermögliche es eine simple Luftdruckkontrolle sowie -anpassung ohne Abschrauben der Ventilkappe und eigne sich für Kleintransporter sowie Wohnmobile. Das Reifenventil vereine die hohe Belastbarkeit eines Metallventils mit der sicheren Abdichtung und einfachen Montage eines Gummiventils. Es werde mit einem speziellen Elastomer-Werkstoff hergestellt, der selbst der Bremswärme standhalte, die bei langen Abfahrten mit voll beladenem Fahrzeug auftritt. Eine präzise konzipierte Dichtkontur und eine hochflexible Dichtlippe sorgten für bestmögliche Dichtheit in der Felge. Eine patentierte Druckscheibe halte das Ventil auch bei hohen Betriebsdrücken stets sicher am Rad. Zur Demontage des CVV-Ventils lasse sich diese Druckscheibe einfach mit einer Zange oder einem Schraubendreher an der Sollbruchstelle durchtrennen und entfernen. So könne das Ventil ohne Spezialwerkzeug durch das Ventilloch gezogen werden und die Felge bleibe unbeschädigt, heißt es in einer Mitteilung.

Zudem neu im Programm: Eine neue Ventilkappe. Die DS-P sei eine Ventilkappe ähnlich der besonders in Amerika bekannten Rückschlagventilkappe V2B mit reduziertem Gewicht. Leut Unternehmensauskunft muss sie zum Luftdruckprüfen und -befüllen nicht abgeschraubt werden. Das spart bis zu 65 Prozent Zeit und somit Kosten, verhindert schmutzige Finger und sorgt für mehr Sicherheit. Anders als die bereits bekannte Rückschlagventilkappe V2B für Nutzfahrzeuge, welche aus Metall besteht und sich somit ausschließlich für Ventile aus demselben Material schickt, bestehe die DS-P aus Kunststoff. Aufgrund ihres leichten Gewichts passt sie auf Metall-, Gummi- und Aluventile von Pkw-, Tranporter-, Nfz- und Fahrradrädern. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten