ESA baut Werkstattkonzept Le Garage auf 300 Partner aus

,

Die Einkaufsorganisation des Schweizerischen Auto- und Motorfahrzeuggewerbes (ESA) konnte mit ihrem Werkstattkonzept Le Garage jetzt den 300. Partnern unter Vertrag nehmen: die Widi Garage AG aus Frutigen (Kanton Bern). Le Garage sei „das branchenfreundliche und wegweisende Konzept der ESA“ und erfreue „sich dank der starken Verankerung in allen Teilen der Schweiz, den vielen Vorteilen und vielseitigen Dienstleistungen (…) großer Beliebtheit“, heißt es dazu in einer Mitteilung der Organisation. Vorgestern haben Marc Lehmann und Sabrina Schadegg von Widi Garage den Vertrag im Beisein von Markus Bigler, Konzeptleiter Le Garage, und Martin Zbinden, zuständiger ESA-Gebietsleiter, unterzeichnet.

Marc Lehmann, Inhaber der Widi Garage AG, zu den Gründen, warum er sich für das Le-Garage-Konzept entschieden hat: „Wir waren überrascht, wie flexibel das Konzept auf unsere Bedürfnisse eingehen konnte und die nötigen Dienstleistungen im Konzept bereits vorhanden waren. Es wurde uns nichts vorgeschrieben: Somit bleibt unsere Garage weiterhin eine freie und unabhängige Garage. Ein zentraler Grund war für uns der kompetente Partner hinter dem Garagenkonzept, die ESA. Wir haben den Eindruck erhalten, dass wir durch die Konstellation und Firmenphilosophie einen Partner im Rücken haben, der auch in den nächsten Jahren ein Marktdasein in der Automobilbranche haben wird.“

Otto Stucki hatte die Widi Garage 1955 in Frutigen gegründet; heute beschäftigt das Unternehmen acht Mitarbeiter und deckt folgende Dienstleistungen für den Automobilisten ab: Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen, Service und Unterhalt, Klimastützpunkt, Mietwagen, saisonale Dienstleistungen, Karosserie/Automalerei und Tankstelle. ab

Mehr zum ESA-Werkstattkonzept Le Garage unter: www.legarage.ch

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten