Aeolus Tyres präsentiert neueste Reifen und Konzepte auf IAA Nutzfahrzeuge

Donnerstag, 25. August 2016 | 0 Kommentare
 
Aeolus Tyres und Heuver Banden stellen auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge das aktuelle Produktsegment vor
Aeolus Tyres und Heuver Banden stellen auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge das aktuelle Produktsegment vor

Auf der kommenden IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (22. bis 29. September) präsentiert Aeolus nicht nur die ersten Reifen aus der neuen Neo-Serie, sondern auch die TransAce-Reifen für LLkws und Lieferwagen. Wie in den Vorjahren betreut der niederländische Exklusivimporteur Heuver Banden den Stand. Sowohl Aeolus wie auch Heuver Banden feierten kürzlich ihr 50-jähriges Jubiläum. Gemeinsam nehmen sie schon seit mehr als einem Jahrzehnt einen wichtigen Platz in der europäischen Lkw- und Aufliegerbranche ein. Diese Position werde durch die Ambitionen von Aeolus nach der Übernahme von Pirelli durch den Aeolus-Mutterkonzern ChemChina zweifellos noch stärker. Der 120 m² große Aeolus-Stand ist in Halle 16, A37 zu finden.

Bertus Heuver, Geschäftsführer von Heuver Banden: „Auf Grundlage unseres Konzepts, auf dem unsere Arbeitsabläufe und unser Kundendienst basieren, und der hohen Qualität der Reifen erhalten wir immer mehr Anfragen nach Aeolus-Reifen. Dieser Trend zeichnet sich schon seit einigen Jahren ab. Dabei handelt es sich um Fragen von Endverbrauchern über unsere Partner und um Fragen aus dem OE-Sektor. In beiden Fällen haben wir mit Aeolus ein Produktsortiment, das vielen Anwendungsbereichen für Lkws und Auflieger gerecht wird. Außerdem brauchen wir unsere Kunden nicht zu enttäuschen, da fast das gesamte Sortiment für gewöhnlich ab Lager sofort lieferbar ist.“

Bei der Entwicklung der Neo-Serie habe Heuver Banden eng mit Aeolus zusammengearbeitet, sodass die Reifen die neuesten europäischen Anforderungen erfüllten. Bertus Heuver weiter: „Die Flexibilität des Herstellers ist groß. Innerhalb kurzer Zeit wurden Produktionsprozess und Maschinen geändert. Deshalb werden wir in Kürze die ersten Lieferungen erhalten. Die gründliche Vorgehensweise des Herstellers garantiert außerdem, dass die Reifen die höchste Qualität aufweisen. Die ersten Erfahrungen mit der Neo-Serie sind gut, da das bereits lieferbare erste Modell dieser Serie (ATR33) alle neuen Techniken enthält und die Kunden sehr zufrieden sind. Außerdem präsentieren wir auf der IAA Reifen aus der TransAce-Serie für LLkws. Dieser Marktbereich wächst zusehends durch die vielen Internetbestellungen und die zugehörigen Zustellkilometer. Transportbetrieben mit einem kombinierten Wagenpark machen wir es jetzt besonders einfach. Sie bestellen Reifen einer renommierten Marke für ihre gesamte Flotte bei nur einer Adresse. Und haben immer Spitzenqualität zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.“ ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *