Neuer Magna-Großbritannienpartner – Landwirtschaftsreifen kommen nach Deutschland

Mittwoch, 24. August 2016 | 0 Kommentare
 
Unlängst hat Magna die ersten Landwirtschaftsreifen vom Typs „AG01“ in den Größen 540/65 R28 und 540/65 R30 auf den Weg nach Deutschland gebracht
Unlängst hat Magna die ersten Landwirtschaftsreifen vom Typs „AG01“ in den Größen 540/65 R28 und 540/65 R30 auf den Weg nach Deutschland gebracht

Die niederländische Magna Tyres Group arbeitet in Großbritannien zukünftig mit City 1st als Vertriebspartner ihrer Produkte zusammen. Letzteres Unternehmen ist ein auf Off-The-Road- bzw- OTR- und Kranreifen sowie Reifen für den Einsatz in Häfen spezialisierter Großhändler, als dessen Einzugsgebiet der Südosten Englands genannt wird. Den entscheidenden Ausschlag für eine Kooperation mit Magna habe gegeben, dass die Niederländer für ihren Fokus auf Qualität in Kombination mit bezahlbaren Preisen bekannt seien, erklärt Ray Coulson, OTR Tyre Sales Manager bei City 1st. „City 1st ist ein perfekter Distributionspartner uns“, meint andererseits der für den britischen Markt verantwortliche Magna-Vertriebsmanager Stephan van Leeuwen. Denn die Strategie des Großhändlers – beste Qualität zu akzeptablen Preisen – wird als übereinstimmend mit der eigenen beschrieben. Unterdessen gibt es zudem mit Blick auf den deutschen Markt etwas Neues zu berichten. Denn nachdem Magna vor nicht allzu langer Zeit den Einstieg auch ins Geschäft mit Landwirtschaftsreifen verkündet hatte, sollen zwischenzeitlich die ersten Lieferungen auf den Weg nach Deutschland gebracht worden sein. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *