JK Tyre & Industries verdient mehr, setzt aber weniger um

Donnerstag, 11. August 2016 | 0 Kommentare
 

JK Tyre & Industries Ltd. musste im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres 2016/2017 – läuft von April dieses Jahres bis März 2017 – leichte Umsatzrückgänge hinnehmen, verdiente dafür aber besser. Wie der indische Hersteller jetzt meldet, lag der Umsatz mit 17,04 Milliarden Rupien (228,6 Millionen Euro) 2,6 Prozent unter Vorjahr. Der operative Gewinn hingegen stieg um 12,3 Prozent auf jetzt auf 2,82 Milliarden Rupien (38 Millionen Euro). Als Nettogewinn für das Quartal gibt JK Tyre & Industries genau eine Milliarde Rupien (13,5 Millionen Euro) an. ab

Info_NEU_button Mehr zu diesen Zahlen erfahren Sie hier in unserem Geschäftsberichte-Archiv.

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *