Lassa-Hersteller Brisa setzt mehr um

Brisa – das türkische Joint Venture zwischen Bridgestone und der Sabanci-Gruppe – konnte im zweiten Quartal seine Umsätze um 6,7 Prozent auf 462,9 Millionen Lira (140 Millionen Euro) steigern. Gleichzeitig fiel der Nettogewinn des Herstellers der Marke Lassa aber von 34,4 auf jetzt 18,7 Millionen Lira (5,7 Millionen Euro) um fast die Hälfte. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.