Matador HR4-Serie in neuer Größe verfügbar

Montag, 8. August 2016 | 0 Kommentare
 
Der Matador ist ab sofort auch in einer neuen Größe verfübar
Der Matador ist ab sofort auch in einer neuen Größe verfübar

Matador erweitert sein Produktportfolio für Lkw- und Busreifen. Der Lenkachsenreifen F HR 4 und der Antriebsachsenreifen D HR 4 sind nun auch in der Größe 315/70 R22.5 zu haben. Beide Reifen sollen nach Auskunft aus dem Hause Continental eine lange Lebensdauer bieten. Zudem sollen die neue Lauflächenmischung und die spezielle Lamellentechnik für gute Bodenhaftung und imposantes Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn sorgen.

Dank seiner Fahreigenschaften auch auf schneebedeckten Straßen weise der Antriebsachsenreifen D HR 4 das Schneeflocken-Symbol auf. Zudem weise der Reifen genauso wie der Lenkachsenreifen F HR 4 das M+S-Symbol auf. Darüber hinaus sorge die neu entwickelte Laufflächengeometrie der Matador HR 4-Serie für eine deutlich verlängerte Lebensdauer der Reifen und verringere den Kraftstoffverbrauch. Sowohl der F HR 4 als auch der D HR 4 wurden für den Einsatz an Lkw und Bussen konzipiert und bieten maximale Leistung im Regionalverkehr und auf Autobahnen.

Die neue stabile Karkasse diene als Grundlage für alle Matador-Reifen der neuen HR 4-Serie. Mit ihren verstärkten Stahlcordwülsten verfügten die Reifen über hohe Haltbarkeit und seien für die Runderneuerung ausgelegt. cs

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *