Michael Köhler mit neuer Verantwortung bei Reed Exhibitions

Bei Reed Exhibitions Österreich hat ab dem 1. August der deutsche Betriebswirt Michael Köhler (37) als Group Exhibitions Director (GED) die strategische und verkaufstechnische Verantwortung für alle publikumsoffenen Eigenmessen übernommen und fungiert damit als Vorgesetzter der jeweiligen themenverantwortlichen Category-Manager. Köhler selbst berichtet direkt an Benedikt Binder-Krieglstein als operativen Reed-Geschäftsführer. Die Reed Exhibitions Messe Salzburg richtet auch die AutoZum aus. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.