Jüngster Motorradfahrer umrundet mit Reifen von Avon die Welt

Einmal auf zwei Rädern um die Welt fahren. Dies ist der Traum vieler Biker. Laut Mitteilung des Reifenherstellers Cooper Tire & Rubber Company Europe Limited hat ihn der Australier Mike Schram bereits mit knapp 20 Jahren erreicht. Er legte laut Unternehmensauskunft in den vergangenen dreieinhalb Jahren rund 120.000 Kilometer zurück. Er gelte damit als der jüngste Mensch, der eine Weltumrundung mit dem Motorrad vollbrachte. Und dies auf einer Yamaha XT660R und Reifen der Cooper Marke Avon. Es handelte sich dabei um die Reifen Avon Distanzia und Trailrider. Beide Modelle hätten sich in der Praxis hinsichtlich der Laufleistung nur wenig unterschieden. Laut Mitteilung seien die vorderen Reifen jeweils rund 35.000 Kilometer und die hinteren Reifen rund 25.000 Kilometer gelaufen.

Weitere Informationen zum Motorradreifenangebot von Avon gibt es unter www.avonreifen.com/motorrad. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.