Henniges eröffnet Werk in Polen

Dienstag, 19. Juli 2016 | 0 Kommentare
 

Henniges Automotive Holdings Inc. hat eine Fabrik in Polen eröffnet. Der Anbieter für Dichtungs- und Antivibrations-Komponenten für den Automobilmarkt will damit die globale Präsenz des Unternehmens ausbauen „Die Fabrik in Prudnik ermöglicht uns bessere Wettbewerbsfähigkeit in der Region“, sagte Boris Gavric, Global Vice President des Bereichs Vertrieb und Marketing. „Gleichzeitig eröffnet sie uns die Gelegenheit, in einer kleinen Stadt zu investieren, welche von der Industrie verlassen wurde.“ Es wird erwartet, dass die Fabrik in den nächsten fünf Jahren auf eine Belegschaft von über 500 Mitarbeitern wächst. cs

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *