Zahl der europäischen Neuzulassungen wächst auch im Juni

Montag, 18. Juli 2016 | 0 Kommentare
 
Die Neuzulassungen in Europa im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zu 2014 und 2015
Die Neuzulassungen in Europa im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zu 2014 und 2015
Den 34. Monat in Folge wuchs der europäische Automarkt im Juni: Mit 1,46 Millionen Fahrzeugen seien 6,9 Prozent mehr zugelassen worden als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Dies teilte der Branchenverband Acea mit. Damit sei das Verkaufsvolumen fast genauso hoch gewesen wie im Juni 2007, kurz bevor die globale Finanzkrise auch die Autobranche schwer getroffen hatte. In Deutschland (+8,3 Prozent), Spanien (+11,2 Prozent) und Italien (11,9 Prozent) legten die Neuzulassungen richtig zu. In Frankreich kletterten sie gerade mal um 0,8 Prozent und in Großbritannien fielen sie sogar um 0,8 Prozent.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *