Maxxis sponsert Highest Air Contest

Donnerstag, 30. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Maxxis sponsert den Highest Air Contest
Maxxis sponsert den Highest Air Contest

2016 ist der vom Reifenhersteller Maxxis gesponserte Highest Air Contest bei der Night of the Jumps wieder hochspannend. Insgesamt sechs Wettbewerbe gab es in der ersten Saisonhälfte der FIM Freestyle MX World Championship. Hier sammelten die Fahrer Punkte für die Gesamtwertung. Wer am Jahresende die meisten Zähler auf seinem Konto hat, der ist der offizielle Maxxis Highest Air World Champ der Night of the Jumps Series.

Zur Halbzeit führt der viermalige Gesamtsieger Massimo Bianconcini aus Italien mit vier Punkten vor dem Vorjahres-Champion Jose Miralles aus Spanien. Fünf Siege hintereinander konnte der Italiener in diesem Jahr feiern. Nach seiner ersten Niederlage in der Gesamtwertung im letzten Jahr ging „Bianco“ bis in die Haarspitzen motiviert in die Wettbewerbe, teilt das Unternehmen mit. Allerdings musste er sich die Siege bei den Events in Basel und Stockholm mit „ El Loco“ teilen. Hier meisterten beide die gleiche Höhe und erhielten jeweils fünf Punkte für ihr Konto. An dritter Position der Gesamtwertung liegt der junge Luc Ackermann. Der Deutsche Sportler pausierte bei den ersten beiden Hochsprung-Wettbewerben der Saison noch und stieg erst beim Event in Berlin ein. cs

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *