Veränderungen in der Geschäftsführung der HF Group

Donnerstag, 23. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Begann seine Karriere bei Conti und kam nach einer weiteren Station bei Giti Tire 2014 zur Harburg-Freudenberger-Gruppe, wo er zum 1. Juli nun in die Geschäftsführung aufrückt: Dr. Jörn Seevers
Begann seine Karriere bei Conti und kam nach einer weiteren Station bei Giti Tire 2014 zur Harburg-Freudenberger-Gruppe, wo er zum 1. Juli nun in die Geschäftsführung aufrückt: Dr. Jörn Seevers

Mit Wirkung zum 1. Juli ist Dr. Jörn Seevers in die Geschäftsführer der Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH berufen worden. Seit seinem Eintritt in die Unternehmensgruppe im Januar 2014 als Leiter des Produktbereiches Heizpressen der HF TireTech Group fungierte er darüber hinaus von 2014 bis 2015 als Geschäftsführer am größten Fertigungsstandort der Gruppe im kroatischen Belišće, um Anfang dieses Jahres dann in den Aufsichtsrat von HF Belišće zu wechseln. Seevers startete seine Karriere 1999 als Prozessingenieur beim Reifenhersteller Continental in Hannover und wurde 2004 Abteilungsleiter der Prozess- und Maschinenentwicklung. Danach wechselte er 2010 zu Giti Tire in China und übernahm dort die Leitung der zentralen Technik und die technische Leitung der Maschinenfabrik in Shanghai. In den kommenden Monaten wird er nun zusammen mit Jens Beutelspacher und Günter Simon die Geschäfte der HF Tire Tech Group und der HF Press+LipidTech am Standort Hamburg-Harburg führen sowie mit Simons Wechsel in den Ruhestand Anfang kommenden Jahres dann dessen Aufgaben übernehmen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *