Enno Straten ist neuer Leiter des Spezialreifengeschäfts von Continental

Donnerstag, 23. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Ab 1. Juli ist Enno Straten Leiter des Spezialreifengeschäfts von Continental
Ab 1. Juli ist Enno Straten Leiter des Spezialreifengeschäfts von Continental

Zum 1. Juli 2016 übernimmt Enno Straten die Leitung der Business Unit Commercial Specialty Tires (CST) bei Continental. Er folgt als Managing Director bei Continental CST auf Dr. Michael Märtens, der das Unternehmen Ende letzten Jahres verlassen hatte, um sich neuen Projekten außerhalb der Branche zu widmen. Straten, der bereits seit 17 Jahren bei Continental arbeitet, berichtet direkt an Dr. Andreas Esser, Executive Vice President Business Unit Commercial Vehicle Tires bei Continental.

„Mit Enno Straten haben wir einen sehr erfahrenen Manager für den Geschäftsbereich gewinnen können, der seine außerordentlichen Fähigkeiten bereits seit Jahren national und international in unserem Unternehmens unter Beweis stellt“, sagt Dr. Andreas Esser. „Er wird den strategischen Ausbau des Geschäftsbereichs in den drei Kernbereichen Material Handling, Earthmoving und Agriculture kontinuierlich vorantreiben. Unser Ziel ist es, unseren Kunden weltweit maßgeschneiderte Lösungen zu bieten, die den individuellen und branchenspezifischen Anforderungen gerecht werden.“

Aus seinen verschiedenen Stationen bei Continental kennt Enno Straten das Unternehmen gut. 1999 startete der studierte Diplom-Ingenieur seine Karriere im Bereich „Research & Development“ der Division Passenger & Light Truck Tires im Geschäftsbereich Erstausrüstung. Ab dem Jahr 2000 arbeitete Straten in verschiedenen Positionen im Key Account Management. Er war unter anderem als Automotive Engineer und später als Key Account Manager für Daimler weltweit tätig. Seit 2013 zeichnet er als Vice President Key Account Management des Geschäftsbereichs Erstausrüstung für Pkw-Reifen bei Continental The Americas in Auburn Hills, USA, verantwortlich. cs

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *