Kapitalerhöhung – Pneusmart will weiter in seine Onlineshops investieren

Dienstag, 21. Juni 2016 | 0 Kommentare
 
Pneusmart will weiter in seine Webshops investieren, die das in Italien und den Niederlanden ansässige Unternehmen unter anderem auch in Deutschland betreibt
Pneusmart will weiter in seine Webshops investieren, die das in Italien und den Niederlanden ansässige Unternehmen unter anderem auch in Deutschland betreibt

Der Onlinereifenhändler Pneusmart will dank einer Kapitalerhöhung von 765.000 Euro weiter in seine europäischen Aktivitäten investieren. Das Unternehmen – vor drei Jahren gegründet mit Büros in Mailand und Amsterdam – betreibt aktuell Shops in Italien, den Niederlanden und auch in Deutschland (http://www.pneusmart.de/). Mit dem frischen Kapital von branchenfremden Investoren wolle das Unternehmen seine Position in den aktuell drei betreuten Märkten festigen, das Büro in Italien weiter ausbauen, von wo aus in den kommenden Monaten die zunehmenden Aktivitäten in Südeuropa koordiniert werden sollen, namentlich der Aufbau von neuen Onlineshops in Spanien und Frankreich. Bei Pneusmart ist man überzeugt, das sich Europa in Bezug auf den Onlinereifenhandel noch entwickeln werde. Während sich beispielsweise in den USA 70 Prozent der Verbraucher vor dem Reifenkauf online informieren und dann 20 Prozent auch gleich online einkaufen, stünden die Referenzwerte für Europa Pneusmart zufolge bei 50 und 10 Prozent. Über die Pneusmart-Shops könnten Endverbraucher aktuell auf einen Lagerbestand von zehn Millionen Reifen in 20.000 Spezifikationen zugreifen. Pneusmart ist eigenen Aussagen zufolge mit 2.000 Montagepartnern verbunden. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *